Verlag: Taschen Verlag

Fotografie

David LaChapelle · Good News · Part II

Good News von David LaChapelle steht eindeutig im Zeichen des Sakralen, von frühen Aufnahmen nackter Engel und Liebender aus dem New York der 1980er bis zu ganz aktuellen Bildern, auf denen sich LaChapelles Refugium auf Hawaii in einen trippigen Garten Eden und Celebrities in Heilige verwandeln.

Weiterlesen »
Fotografie

Leben · Frans Lanting

Im Jahr 2000 machte sich der weltbekannte Fotograf Frans Lanting auf die Reise, um die Entwicklung des Lebens auf der Erde zu dokumentieren. Das Resultat ist ein Bildband, der die wundersame Vielfalt um uns herum zeigt, vom Kieselstein bis zum Regenwald, vom kleinsten Krebs bis zum menschlichen Embryo.

Weiterlesen »
Musik und Musiker

Amy Winehouse

Der Fotograf Blake Wood lernte Amy Winehouse auf dem Höhepunkt ihrer Karriere kennen, zwei Jahre lang waren die beiden unzertrennlich. In 85 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotografien dokumentiert diese Sammlung ihre gemeinsame Zeit und zeigt Winehouse jenseits der boulevardesken Zubereitung in privaten Momenten in London, Paris und St. Lucia.

Weiterlesen »
Fotografie

Mert Alas and Marcus Piggott

Die Liste der Klienten von Mert Alas and Marcus Piggott liest sich wie ein Who’s Who der Modebranche und internationalen Celebrity-Welt. Dieser verkleinerte Nachdruck unserer erfolgreichen Collector’s Edition zeigt auf 408 Seiten rund 300 Bilder aus dem hyperglamourösen Repertoire der beiden Szenelieblinge, die die Fashionfotografie neu definiert haben.

Weiterlesen »
Kunst

Christo and Jeanne-Claude · Barrels and The Mastaba 1958–2018

In diesem Jahr ist in London die neueste Installation von Christo und Jeanne-Claude zu sehen: The Mastaba, London, Hyde Park, Serpentine Lake, eine spektakuläre, 20 Meter hohe, temporäre Skulptur aus mehr als 7.500 verschiedenfarbigen Fässern. Dieses Buch zeigt Christos Collagen, Zeichnungen und Modelle und Wolfgang Volz‘ Fotografien.

Weiterlesen »
Fotografie

Italien um 1900

Die Photochromdrucke und handkolorierten Schwarz-Weiß-Fotos in diesem Band zeigen eine versunkene Welt, ein Italien, das an der Schwelle zur Moderne steht und doch noch einen jahrhundertealten Traum zu träumen scheint. Sie führen zu den Ursprüngen des fotografischen Italienbildes und lassen Narrative und Mythen der Vergangenheit deutlich werden.

Weiterlesen »
Musik und Musiker

Bob Dylan · Ein Jahr und ein Tag

Daniel Kramers klassisches Bob-Dylan-Fotoalbum dokumentiert die für den Künstler entscheidenden Jahre 1964/65, in denen Dylan den Wandel vom Folkmusiker und Greenwich-Village-Wunderkind zum Rockmusiker vollzog und zum internationalen Superstar wurde.

Weiterlesen »
Kunst

Leonardo da Vinci

Der Maler, Bildhauer, Architekt, Wissenschaftler, Stadtplaner, Querdenker und Erfinder Leonardo da Vinci (1452–1519) gilt als Inbegriff des Universalgenies. Kein anderer Künstler seiner Generation ist der Welt mit einer derart umfassenden wie unstillbaren Neugier entgegengetreten und hat ein vergleichbar umfangreiches, vielschichtiges und innovatives Œuvre hinterlassen.

Weiterlesen »
Geschichte

Tutanchamun

Als Howard Carter 1922 im Tal der Könige das Grab des Tutanchamun entdeckte, ging die Nachricht von der Entdeckung sagenhafter Schätze um die ganze Welt und löste eine wahre „Tutmanie“ aus. Dieser opulente Bildband zeigt mehr als 200 der entdeckten Kunstwerke in atemberaubenden, mit modernster Digitaltechnik aufgenommenen Nahaufnahmen und einer bislang nicht gekannten Detailvielfalt.

Weiterlesen »
Kunst

Edward Lear · Die Papageien

Edward Lear (1812–1888) machte in jungen Jahren durch Illustrationen von Vögeln und Reptilien auf sich aufmerksam. Im Gegensatz zu anderen ornithologischen Illustratoren schuf der junge und sehr talentierte Lear seine Zeichnungen nach lebenden Papageien. Dank seiner Papageien avancierte Lear zum gefeierten Illustrator und Zeichenlehrer der jungen Königin Victoria.

Weiterlesen »
Grafikdesign

Codices illustres

Vom Book of Kells über Boccaccios Decamerone und von der Wiener Genesis bis zu Dantes Die Göttliche Komödie: Wer Codices illustres aufschlägt, betritt eine äußerst kostbare und private Welt. Dieses strahlende Werk, das nun in einem neuen Format erscheint, bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, 167 der schönsten und wichtigsten Manuskripte des Mittelalters zu bestaunen. Die hier brillant und großformatig reproduzierten Paradebeispiele für Miniaturmalerei und Illumination vom 4. Jahrhundert bis 1600 gehörten einst einigen der mächtigsten Herrschern der Geschichte.

Weiterlesen »
Architektur

Inside North Korea

Das im Koreakrieg völlig zerstörte Pjöngjang wurde 1953 nach Plänen des Gründers der Nation Kim II-sung als nordkoreanische Vorzeigehauptstadt von Grund auf neu errichtet. Der Band enthält über 200 Abbildungen mit detaillierten Bildunterschriften und einen einleitenden Essay des Fotografen, in dem er die Geschichte des modernen Pjöngjang skizziert und die von Kim Il-sung, dem ersten Präsidenten Nordkoreas, entwickelte Chuch’e-Ideologie erläutert, der in Pjöngjang ein ganzer Skulpturenpark gewidmet ist.

Weiterlesen »