Verlag: Taschen Verlag

Architektur

Die schönsten Bibliotheken der Welt

Ob vertäfelte Klosterbibliothek, Büchersaal einer altehrwürdigen Universität, die berühmte Privatbibliothek der Medici oder die private Hausbibliothek, die die eigene Biografie abbildet. Die schönsten Bibliotheken der Welt ist ein Augenschmaus für Bücherfreunde, eine Ode an das Lesen und die Schriftkultur und eine kulturhistorische Wallfahrt an die Stätten, die Archiv und Arche unserer Geschichte sind.

Weiterlesen »
Fotografie

The Early Years · 1970–1983

Annie Leibovitz: The Early Years kehrt zu den Ursprüngen der mittlerweile legendären Fotografin zurück. Als Fotografin für das Rolling Stone-Magazin in den 1970ern, wurde sie mit ihren Aufnahmen von John Lennon, den Stones, Bruce Springsteen, Gonzo-Journalist Hunter S. Thompson und anderen Counterculture-Größen international bekannt.

Weiterlesen »
Kunst

Hundertwasser

Ob er malte, zeichnete, Briefmarken entwarf oder Häuser baute, Friedensreich Hundertwasser zeigte in allem, was er tat, seine unverwechselbare Handschrift. Sein farbenfrohes, fantastisches Œuvre animierte Menschen weltweit, Kunst in ihren Alltag zu holen und die Rahmenbedingungen ihrer Lebenswirklichkeit zu hinterfragen.

Weiterlesen »
Film und Fernsehen

Das Ingmar Bergman Archiv

Eine Hommage an einen der vielseitigsten und einflussreichsten Regisseure der Filmgeschichte. Ingmar Bergman selbst hatte noch an der Konzeption der preisgekrönten Originalausgabe mitgewirkt. Diese Neuausgabe stellt sein gesamtes filmisches Schaffen mit einer Fülle seltener Dokumente und Materialien dar.

Weiterlesen »
Architektur

Elements of Architecture · Rem Koolhaas

Dieses Buch, das Rem Koolhaas’ viel gelobte Ausstellung während der Architektur-Biennale 2014 zusammenfasst, thematisiert Basics des Bauens wie Türen, Fenster, Treppen, Decken, Wände, Kamine oder Balkone. Eine fundierte Grundlagenforschung zum Verständnis wesentlicher Architekturelemente und Gesetzmäßigkeiten von Bauwerken rund um den Globus.

Weiterlesen »
Grafikdesign

Geschichte des Grafikdesigns

In diesem voluminösen, ersten Band rekapituliert Jens Müller 70 Jahre Geschichte des Grafikdesigns, vom 19. Jahrhundert bis zum Wirtschaftswunder. Detaildarstellungen besonders markanter, trendsetzender Projekte und Kampagnen, Porträts wichtiger Gestalter, Zeitachsen für jedes Jahrzehnt und ein ausführlicher Anhang machen den Band zu einer Enzyklopädie des Kommunikationsdesigns.

Weiterlesen »
Grafikdesign

Die Welt der Ornamente

Ein Almanach der Ornamente. Dieses umfassende Kompendium verbindet die zwei größten enzyklopädischen Sammlungen des 19. Jahrhunderts über dekorative Muster und Verzierungen – Auguste Racinets L’Ornement polychrome Band I und II und Auguste Dupont-Aubervilles L’Ornement des tissus – zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk.

Weiterlesen »
Kunst

Expressionismus

Freier Umgang mit Farben, Formen und Perspektiven, grell, intensiv und extrem – die Künstlerinnen und Künstler des Expressionismus läuteten Anfang des 20. Jahrhunderts einen der radikalsten und folgenreichsten Umbrüche in der europäischen Kunst ein. Dietmar Elger zeichnet in diesem Band die Geschichte dieser Revolution nach.

Weiterlesen »
Architektur

California Crazy

In der Folge der Automobilisierung entstanden an den Straßenrändern Kaliforniens Gebäude, die mit allen Mitteln um die Aufmerksamkeit der vorbeifahrenden potenziellen Kundschaft warben. Dieser Band ist eine Fundgrube für alle Fans exzentrischer Novelty-Architektur und gestattet einen tiefen Blick in die Psyche einer autoverrückten Gesellschaft.

Weiterlesen »
Natur

Redouté · Das Buch der Blumen

Der offizielle Hofmaler von Königin Marie-Antoinette Pierre-Joseph Redouté und spätere Liebling von Josephine Bonaparte brachte Blumen in die allerhöchsten Kreise und setzte den chaotischen Umwälzungen der Französischen Revolution die Anmut seiner perfekt gezeichneten Blüten entgegen. Dieser Band vereint sämtliche Farbstiche aus Redoutés Meisterwerken.

Weiterlesen »
Grafikdesign

All-American Ads of the 50s

All-American Ads enthält viele schöne bunte Werbeanzeigen für so ziemlich alles, was man für Dollars kaufen konnte: vom »besten Waschautomaten aller Zeiten« bis zum Cadillac, der »Männern eine neue Perspektive gibt«, »Haben Sie schon bemerkt, wie viele Ihrer Nachbarn Möbel von Herman Miller haben?«

Weiterlesen »
Film und Fernsehen

Dark City

Dieses Buch zeichnet anhand von Fotos aus Archiven, Museen, Privatbesitz und der umfangreichen Sammlung des Verfassers die Geschichte eines verborgenen, nächtlichen Los Angeles der 1920er- bis 1950er-Jahre nach, eine Geschichte von Gier, Niedertracht und Irrsinn, die mit Blut und Tränen geschrieben wurde. Eine Reise ins Herz der Nacht von Los Angeles Noir.

Weiterlesen »