Verlag: Hirmer Verlag

Kunst

Surface

Uta Reinhardt hat eine Welt erschaffen, in der reale Motive mit verblüffender Leichtigkeit ins Geheimnis abheben und abstrakte Farbwelten sich verdichten und zu sprechen beginnen. Ihre Bilder faszinieren dabei sowohl durch die szenischen Motive als auch die komplexen malerischen Kompositionen.

Weiterlesen »
Architektur

Atlas zum Städtebau

Die zweibändige Publikation stellt 68 der städtebaulich wichtigsten Straßen, Plätze, Höfe und Uferpromenaden Europas vor. Es bietet ein sachlich systematisiertes Panorama der entscheidenden Stationen einer damit aufwendig dokumentierten Geschichte des Städtebau. Eine einzigartige Leistung architekturgeschichtlicher Dokumentation.

Weiterlesen »
Kunst

Innovative Impressions

Ein wichtiger Aspekt in dem künstlerischen Schaffen dreier Impressionisten, die zeitweise eng zusammenarbeiteten, rückt erstmals in den Fokus der Betrachtung. Mary Cassatt, Edgar Degas und Camille Pissarro beflügelten sich gegenseitig zu kühnen und bahnbrechenden Druckgrafiken, die auch ihr malerisches Werk inspirierten.

Weiterlesen »
Kunst

A Princely Pursuit

August der Starke ließ für sein Lustschloss in Dresden, spezielles Porzellan anfertigen. Die hier publizierten rund 100 Kostbarkeiten aus der Gutter’schen Sammlung schenken einen Einblick über die beeindruckende Vielfalt der frühen Erzeugnisse der Meissener Manufaktur.

Weiterlesen »
Automobile & Technik

BMWi · Visionary Mobility

Elektromobilität ist das Thema Nummer 1, wenn es um unsere Fortbewegung der Zukunft geht. Wie sieht die Vision von BMW, Deutschlands wichtigstem Pionier auf diesem Gebiet, aus? Der Band gewährt erstmals einen umfassenden Einblick in die Ideenwerkstatt von BMW i und präsentiert das facettenreiche Konzept für eine nachhaltige und visionäre Mobilität bis hin zum autonomen Fahren.

Weiterlesen »
Kunst

Bilder der Seele

Hinter jedem größeren Kunstwerk steht eine interessante Geschichte. Insbesondere bei einem abstrakten Bild erzählt diese aber nicht das Kunstwerk selbst, sondern die Persönlichkeit des Künstlers. Der Band interpretiert 200 moderne Kunstwerke anhand des Lebens und der Einstellung von mehr als 50 großen Künstlern nach 1945 bis heute.

Weiterlesen »
Gärten & Parks

Claude Monet in Giverny

Fast 43 Jahre lang lebte der große Claude Monet in Giverny. Mit seinem Blick als Maler legte Monet dort ab 1883 eine Gartenlandschaft an, die selbst zum Kunstwerk wurde. Einfühlsame Fotografien laden den Betrachter ein, auf den Spuren des Malers durch die Blütenpracht des Gartens und durch sein Haus zu wandeln.

Weiterlesen »