Meine Gedanken zu den neuesten Wunderschönen Bildbände

ISBN-Nummer: 978-3-8365-6520-2
Verlag:
Anzahl Seiten: 816
Preis: € 30.00
Das Wendemuseum in Los Angeles beherbergt eine der weltweit größten Sammlungen mit Artefakten aus der DDR. Dieser Band zeigt über 2500 davon, Designobjekte und Alltagsgegenstände, Stasirelikte, Propaganda, Werbung, Mode, Staatstragendes und Dissidentes, Skurriles und Tragisches aus dem Arbeiter-, Bauern- und Bonzenstaat.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-3925-8
Verlag:
Anzahl Seiten: 600
Preis: € 30
„Sorg gut dafür, es ist mein ganzes Leben!“ Mit diesen Worten übergab die Künstlerin Charlotte Salomon (1917–1943) einem Freund ihren Bilderzyklus Leben? oder Theater? Einige Monate später wurde sie – im Alter von 26 Jahren – in Auschwitz ermordet. Das Werk, das Salomon hinterließ, ist im wahrsten Sinne des Wortes ihr pièce de résistance. Dichtung, Musik und Bilder von glühender Intensität vereint die Künstlerin zu einer fiktionalisierten Autobiografie, die alle Facetten ihres Leben umkreist.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-7074-9
Verlag:
Anzahl Seiten: 812
Preis: € 39.99
Dieses in jeder Hinsicht gewichtige Werk lädt zu einer Zeitreise: über 65 Jahre deutsche Geschichte und Weltpolitik, wie Deutschlands umstrittenste Zeitung sie sah. Von den Wirtschaftswunderjahren der jungen Bundesrepublik über Pillenknick und erste Mondlandung, den Terror der RAF, Bumm-Bumm-Boris und „Wir sind Papst” bis hin zu den Politikeraffären unserer Tage: Stets war BILD ganz nah dran am Geschehen, unverblümt und oft auch erbarmungslos.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-6294-2
Verlag:
Anzahl Seiten: 488
Preis: € 14.99
Leonardo da Vinci (1452–1519), bis heute der Inbegriff des Universalgelehrten, ist selbst in der an Genies nicht armen Epoche der Renaissance noch eine Ausnahmeerscheinung. Dieser Band liefert ein kompaktes Werkverzeichnis der meisterhaften Gemälde des mit vielen Talenten gesegneten Künstlers. Das auf unserem XL-Bestseller Leonardo basierende Buch zeigt sämtliche bekannten Gemälde und bringt uns mithilfe einer Vielzahl von Dokumenten auch den Menschen Leonardo und seine Zeit näher.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-6900-2
Verlag:
Anzahl Seiten: 504
Preis: € 49.99
Über vier Jahrzehnte nach seiner Erstveröffentlichung bringt TASCHEN eine der Perlen der urbanen Kartografie und historischen Dokumentation städtischen Lebens neu heraus. Die hochwertigen Reproduktionen dieses Nachdrucks versammeln sämtliche Farbtafeln aus Civitates orbis terrarum, einer großartigen Sammlung von Stadtplan-Stichen, die zwischen 1572 und 1617 entstanden. Die Tafeln werden von ausgewählten Auszügen aus Brauns Originaltexten über die Geschichte und Bedeutung jedes urbanen Zentrums begleitet. Zusätzliche ausführliche Kommentare setzen jeden Stadtplan in einen kartografischen und kulturellen Kontext.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-6156-3
Verlag:
Anzahl Seiten: 632
Preis: € 14.99
Ganz in der Tradition der TASCHEN-Architekturreihe präsentiert dieses Buch junge internationale Talente neben etablierten Altmeistern der Zunft wie Tadao Ando oder Renzo Piano. Es gewährt einen Einblick in die Techniken, Trends und Prinzipien, die ihre Arbeit mit Holz prägen. Dabei geht es ebenso um den computergestützten Holzzuschnitt, der vollkommen neue Formen ermöglicht, wie um verantwortungsvolle, umweltgerechte Forstwirtschaft.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-5767-2
Verlag:
Anzahl Seiten: 272
Preis: € 29.99
Anfang 1964 erhielt der Fotograf Harry Benson einen Anruf vom Bildredakteur des Londoner Daily Express, der Benson bat, eine Paris-Reise der Beatles zu dokumentieren. Dieser Auftrag war der Anfang der engen Beziehung zur Band, die Bensons Karriere begründete und aus der einige der intimsten Bilder entstanden, die je von den Beatles gemacht wurden. In diesem Buch sind die besten von Bensons atmosphärisch dichten Schwarzweißbilder versammelt.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-6936-1
Verlag:
Anzahl Seiten: 256
Preis: € 59.99
Für Menschen mit bellizistischen Neigungen dürfte Afghanistan dem Paradies ziemlich nahekommen, für alle anderen zeigt es sich, seit es im „Großen Spiel“ zwischen Russland und England zum Gegenstand geostrategischer Interessen wurde, als trostloses und steiniges Killing Field und Chaos aus endlosen Aufständen, ethnischen Konflikten, Kolonial- und Bürgerkriegen und religiösem Terror. Der amerikanische Fotograf Steve McCurry reiste erstmals 1979, als die Sowjetunion militärisch in die innerafghanischen Konflikte eingriff, in das Land.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-6584-4
Verlag:
Anzahl Seiten: 292
Preis: € 75.00
Vor über 66 Millionen Jahren von der Erde verschwunden, üben Dinosaurier seit ihrer Wiederentdeckung im 19. Jahrhundert eine ungeheure Faszination auf den Menschen aus. Kein Wunder, dass man früh den Wunsch verspürte, nicht nur Fossilien und Skelette betrachten zu können. Im Jahr 1830 malte ein englischer Wissenschaftler namens Henry De la Beche das erste Stück Paläo-Art: eine überwältigende, herrlich makabre Darstellung prähistorischer Reptilien, die sich unter Wasser bekämpfen.
ISBN-Nummer: 978-3-8365-2320-2
Verlag:
Anzahl Seiten: 480
Preis: € 19.99
Abgesehen von Turner hat sich kein anderer Künstler mehr als Claude Monet (1840-1926) bemüht, das Licht selbst auf Leinwand festzuhalten. Unter all den Impressionisten war dies jener Künstler, den Cézanne als "nur ein Auge, doch – mein Gott – welch ein Auge!" bezeichnete und der, direkt nach der Natur malend, bedingungslos am Prinzip der absoluten Treue gegenüber dem visuellen Empfinden festhielt. Diese Biographie wird einem äußerst bemerkenswerten und extrem einflussreichen Künstler vollständig gerecht und bietet neben detaillierten erhellenden Kommentaren zahlreiche Reproduktionen und Archivfotos.
ISBN-Nummer: 978-3-7701-8888-8
Anzahl Seiten: 224
Preis: € 29.99
Ob verfallene sozialistische Denkmäler, gesprengte Bunker oder außer Betrieb genommene Autofabriken - in ihrem Verfall spiegeln diese Orte die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts wieder. Ohne zu verklären, hält STILLGELEGT diese Geschichte(n) in eindringlichen, großformatigen Farbfotografien fest. Ungenutzte Werkhallen und Förderschächte, verfallene Heilanstalten, Kultur- und Sportstätten, vor sich hin rottende Kriegsdenkmäler, Bunker, und Kasernen – Orte im Dornröschenschlaf. STILLGELEGT bannt 100 dieser Orte in Deutschland und Europa in eindrucksvolle Bilder und erzählt ihre Geschichte(n).
ISBN-Nummer: 978-3-7701-8936-6
Anzahl Seiten: 432
Preis: € 39.90
Lassen Sie sich von 100 der schönsten Touren zwischen Küste und Alpen inspirieren! Dieser Bildband lädt Sie ein, beliebte Klassiker neu zu entdecken oder unbekanntere Pfade zu erkunden: Genießen Sie die Lüneburger Heide bei einer Wanderung auf dem Heidschnuckenweg, oder folgen Sie den Spuren von Wilhelm Busch im Ruppiner Land. Ob für einen Wochenendausflug, für die klassische Urlaubsreise oder einfach nur für eine »Reise im Kopf« – dieses Buch bietet alles, was man dafür braucht!
1 2 3 5