Wunderschöne Bildbände

...und Geschenkbücher zum verlieben

China at its Limits

An Empire's Rise Beyond its Borders

978-3-7356-0404-0 - Buchcover

Bibliografie

Abbildungen: 346 farbige und 58 schwarzweiße Abbildungen
Umfang: 416 Seiten
ISBN-Nummer: 978-3-7356-0404-0
Herausgeber: Kerber Verlag
Erscheinungsdatum: 01. Mai 2018
Sprache: Englisch
Format: Hardcover
Abmessungen: 24,1 x 27,9 cm
Preis: € 59,00

Beschreibung des Verlages

Für den Aufstieg Chinas zur Supermacht scheint es keine Grenzen zu geben. Doch der Ehrgeiz des Riesenreichs wird an seinen Landesgrenzen auf den Prüfstein gelegt. Hier überschattet der Glanz des Aufstiegs die Ruinen sagenumwobener Pracht und Phantome fortwährender Spannungen. Autobahnen werden über einstigen Schlachtfeldern und verfallenen Tempeln gebaut, um das Land mit der Welt zu verbinden. In diesem Buch werden durch Brüche und Umwälzungen geprägte Schicksale und Landschaften zum Leben erweckt. Bewegende Bilder offenbaren Stimmungen und Empfindlichkeiten an Chinas Peripherie, in der die neue Weltordnung ihre Keime bildet.

Pressestimmen

»Matthias Messmer and Hsin-Mei Chuang have written a book that is as enthralling as it is important. Most books about the rise of China tend to focus on the major cities of the eastern coast. Messmer and Chuang invite the reader to explore all of China's borderlands--not only her complex coastline and the contested waters between her and her maritime neighbors, but also her land border. From the geopolitical hotspot that is the Korean frontier, along the Russian-Chinese faultline, through Mongolia, Xinjiang and Tibet, the reader is treated to a marvelous combination of history, travel writing and gripping photography. Most of this was terra incognita to me. China at its Limits takes you there. It is more than just a book; it is an exploration of forgotten places. When they are suddenly in the news, as some of them surely will be soon, you will be thankful that you read it.«  (Niall Ferguson, Senior Fellow, the Hoover Institution, Stanford University, and Author of War of the World and Civilization.)

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

28. September 2018
Helmut Göbel

Dieser Wunderschöne Bildband wurde von Matthias Messmer und Hsin-Mei Chuang in der Hoffnung zusammengestellt, dass der Leser die Komplexität und die Widersprüche erkennt, mit denen China in ihrem Streben zum Supermacht-Status kämpft. Sie haben die Nachbarländer des chinesischen Reiches bereist und analysieren in einem außergewöhnlichen Text-Bild-Band die Entwicklung der Macht im Spiegel seiner Grenzgebiete. Nur schwer begreift man in Europa, dass die Zeitenwende auf die wir zusteuern, möglicherweise für uns keine Gute sein wird. Amerika, der freundliche Hegemon, in dessen Schutz es lange gedieh, hat den Rückzug angetreten, und in das Machtvakuum, das es hinterlässt, stößt mit unverhohlenem imperialen Ambitionen ein Riese vor, der aus dem Tiefschlaf erwacht ist: China.

»Wenn sich China erhebt, erzittert die Welt«, hatte der Politologe Alain Peyrefitte bereits 1973 geschrieben. Was auf leisen Sohlen mit den Wirtschaftsreformen und der außenpolitischen Zurückhaltung Deng Xiaopings begann, kommt mittlerweile mit deutlichem Anspruch daher. Der von Xi Jinping evozierte »chinesische Traum« besteht in der Rückkehr zum Machtanspruch dynastischer Zeiten, und wo es um das Wohl und die Größe der Nation geht, kann das kommunistische Regime auf Freiheit, Demokratie und Rechtsstaat leicht verzichten. Das als zivilisatorischen Fortschritt verkaufte Seidenstraßen-Projekt käme glaubwürdiger daher, steckte nicht ein System dahinter, das erbarmungslos die Repressionsschraube anzieht und dabei ist, den totalen Überwachungsstaat einzuführen.

Die bereisten Länder sind Nord-Korea, Russland, Mongolei, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Afghanistan, Pakistan, Indien, Nepal, Bhutan, Myanmar, Vietnam und Laos, sowie das Chinesische Meer. Die Autoren bringen eine Vielzahl von Fotografien aus diesen Ländern mit. Die Bilder zeigen Szenen aus dem ländlichen und dem urbanen Alltagsleben, Monumente der Geschichte und der Moderne, Industrie- und Wohngebiete, Portraits von Alt und Jung, Berge, Meer und Flusslandschaften, Innenansichten von Cafés, Bars, Geschäften und privaten Räumen.

Das alles gibt uns ein Bild der Lebensumstände in diesen Ländern. Eine ungewöhnliche Kombination von Bildband, politisch-historischen Betrachtungen und Ausblicken in die Zukunft. Aber das macht diesen umfangreichen Wunderschönen Bildband so interessant und einzigartig. Für jeden, der sich für Asien interessiert, sehr empfehlenswert.

Die neuesten Bildbände

978-3-8310-4874-8-Buchcover
Der Erste Weltkrieg
ISBN: 978-3-8310-4874-8
ET: 26. Mai 2024
Thema: Geschichte
978-3-03876-285-0-Buchcover
Birds - Die Welt der Vögel
ISBN: 978-3-03876-285-0
ET: 14. Mai 2024
Thema: Natur
978-3-03876-294-2-Buchcover
Botanische Gärten der Welt
ISBN: 978-3-03876-294-2
ET: 29. April 2024
Thema: Gärten & Parks
978-3-402-13211-1-Buchcover
Münster
ISBN: 978-3-402-13211-1
ET: 09. April 2024
Thema: Fotografie
978-3-03876-286-7-Buchcover
Gelassenheit durch Malen
ISBN: 978-3-03876-286-7
ET: 09. April 2024
Thema: Kunst
978-3-96311-861-6-Buchcover
Tief im Osten
ISBN: 978-3-96311-861-6
ET: 01. April 2024
Thema: Fotografie
978-3-8310-4876-2-Buchcover
Das Fußball-Buch
ISBN: 978-3-8310-4876-2
ET: 24. März 2024
Thema: Sport
978-3-03876-295-9-Buchcover
TV Boy - Das Buch
ISBN: 978-3-03876-295-9
ET: 24. März 2024
Thema: Kunst
978-3-03876-292-8-Buchcover
DUBLIN - Wie es keiner kennt
ISBN: 978-3-03876-292-8
ET: 14. März 2024
Thema: Fotografie
978-3-8310-4819-9-Buchcover
Big Ideas. Das LGBTQIA*-Buch
ISBN: 978-3-8310-4819-9
ET: 25. Februar 2024
Thema: Lifestyle
978-3-96311-887-6-Buchcover
Besser leben – mit Oma und Opa
ISBN: 978-3-96311-887-6
ET: 25. Februar 2024
Thema: Comics
978-3-96311-784-8-Buchcover
Randgebiete
ISBN: 978-3-96311-784-8
ET: 11. Dezember 2023
Thema: Fotografie

Die geplanten Bildbände

978-3-03876-287-4-Buchcover
Rot – Farben der Kunst
ISBN: 978-3-03876-287-4
ET: 14. August 2024
Thema: Kunst
978-3-8310-4758-1-Buchcover
Kunst
ISBN: 978-3-8310-4758-1
ET: 27. August 2024
Thema: Kunst

Herausgebende Verlage

11 Freunde
adeo Verlag
Ars Vivendi Verlag
Aschendorff Verlag
August Dreesbach Verlag
av edition
Becker Joest Volk Verlag
Busse-Seewald-Verlag
Callwey-Verlag
Chorus Verlag
Delius Klasing Verlag
Delphin Verlag
Deutsche Verlags-Anstalt
Die Gestalten Verlag
Dorling Kindersley
DuMont Reiseverlag
Ear Books
Edel Books
Edition Braus
Edition Fackelträger
Edition Förg
Elisabeth Sandmann Verlag
Ellert & Richter Verlag
Elsengold Verlag
emons:
Ernst Wasmuth Verlag
Finanzbuch Verlag
Frederking & Thaler
Gerstenberg Verlag
Hatje Cantz Verlag
Hinstorff Verlag
Hirmer Verlag
Hoffmann und Campe
Kerber Verlag
Klinkhardt und Biermann
Knaus-Verlag
Knesebeck Verlag
Komet Verlag
Kunth Verlag
MairDumont
Malik
Mehring Verlag
Midas Verlag
Mitteldeutscher Verlag
Modo Verlag
Motorbuch Verlag
mvg Verlag
National Geographic
Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft
NG Verlag
Nünnerich-Asmus Verlag
OIO Books
Palm Verlag
Pandion Verlag
Piper Verlag
Prestel Verlag
Red Dot Edition
riva Verlag
Rosenheimer
Schirmer Mosel
Schneider Media
Sieveking-Verlag
Silberburg-Verlag
Süddeutsche Zeitung Edition
Taschen Verlag
teNeues Verlag
Transpress
Verlag der Francke-Buchhandlung
Verlag die Werkstatt

Themen der Bildbände

Architektur
Automobile & Technik
Comics
Design
Erotik
Essen und Trinken
Fantasy
Film und Fernsehen
Fotografie
Gärten & Parks
Geschenkbücher
Geschichte
Grafikdesign
Kinderbücher
Kunst
Lifestyle
Mode
Musik und Musiker
Natur
Reisen
Religiöses und Esoterisches
Schlösser & Museen
Sport
Sport und Freizeit
Weltraum
Wirtschaft und Gesellschaft
Wissenschaft