Top Beaches of the World

Traumhafte Strände

Reiseziele zum Träumen

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-03889-014-0
Verlag
Erscheinungsdatum
5. März 2018
Mitwirkende
Sprache(n)
,
Format
Hardcover mit Schutzumschlag
Abbildungen
Mit 150 Abbildungen
Abmessungen
25 x 1,9 x 29,3 cm
Anzahl Seiten
160
Preis
€ 29,00

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Die neuesten Buchbesprechungen

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

Die Sehnsucht nach unserem Traumstrand rührt vielleicht daher, dass wir Menschen als ehemalige Wesen des Meeres irgendwann einmal von dort herkamen und uns dann an Land weiterentwickelten. Hierbei muss man sich vor Augen führen, dass es sich bei etwa nur einem Prozent der weltweiten Küstenlinie um Sandstrände handelt. Dieser Band stellt einige der wohl allerschönsten Strände der Welt vor. Jene Strände, die man mit Fug und Recht als magische Sehnsuchtsorte bezeichnen darf. Top Beaches of the World zeigt in grandiosen Bildern mehr als 80 der schönsten Strände unseres Planeten, ob groß oder klein, einsam oder belebt. Alle diese Orte sind von außergewöhnlichem Zauber. Destinationen aus der ganzen Welt, die zum Träumen einladen und die man in diesem Buch staunend mit den Augen bereisen kann. Paradiesische Strände, die es gerade in Zeiten des Massentourismus – für kommende Generationen zu bewahren gilt.

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

»Strände sind Orte der Sehnsucht, die Menschen magisch anziehen. Der Bildband „Top Beaches of the World“ macht Appetit darauf, am Sand zu stranden.« (OberÖsterreichische Nachrichten)

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

Üblicherweise wird in den Monaten Februar, März und April der Sommerurlaub gebucht. Nach wie vor beliebt sind – und das wird sich auch kaum ändern – Sonne, Strand und Meer. Dieser Wunderschöne Bildband zeigt die weltweit schönsten Strände. Gerade in diesen Tagen, in dem sich der Winter mit heftigen Stürmen gegen den Frühling wehrt, ist es ein Genuss, diese fernen Sehnsuchtsorte von weitem anzuschauen. Allein vom Anschauen wird einem warm und die steife Brise fährt durchs Haar.

Die Auswahl könnte kaum spektakulärer, die Fotografien kaum grandioser sein: die Napali Coast auf Kauai/Hawaii, die nambische Küste, wo die Wüste Namib auf den Atlantik trifft, die weißen Sandstrände vor der Ostküste von Mauritius, der Koekohe Beach in Neuseeland und viele mehr in Portugal Kroatien, Thailand, Island, England, Australien, Israel, Philippinen, USA, Dubai, Barbuda, Italien, Südafrika, Bahamas, Teneriffa, Niederlande, Schottland, Frankreich, Mexiko, Griechenland, Französisch Polynesien und, natürlich, der Strand von Ipanema in Rio de Janeiro in Brasilien.

Die Strände haben einen breiten Streifen mit feinsten Sand oder schroffe Felsen aus Kalk, Granit oder erloschener Lava, manche sind bedeckt vom Wald oder von einer Kathedrale aus Felsen, von der Meeresbrandung geformt. Andere Strände sind bedeckt von einer dicken Schicht  Salz, Korallen und Muscheln oder Glassteinen. Wieder andere Strände sind überlaufen von Touristen oder gar künstlich durch Aufschüttungen hergestellt. An manchen Stränden tummeln sich Schweine oder Affen, an anderen begeisterte Windsurfer, Ballspieler oder Freunde des Thermalwassers.

Ein Wunderschöner Bildband, der große Freude auf den Strandurlaub macht oder ihn gar ersetzt.

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00