Stuttgart von oben

Eine Stadt entwickelt sich

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-8425-2124-7
Erscheinungsdatum
14. November 2011
Mitwirkende
Sprache(n)
Format
Hardcover
Abbildungen
Ca. 112 Abbildungen
Abmessungen
23 x 1,7 x 27,1 cm
Anzahl Seiten
160
Preis
€ 29,90

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Die neuesten Buchbesprechungen

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

Stuttgart ist eine Stadt im Wandel. Doch wie fundamental sie sich in den letzten 60 Jahren verändert hat, ist nur aus der Luft zu erkennen. Die vergleichenden Luftbilder aus den Jahren 1955 und 2017 belegen erstmals, wie dynamisch sich Stuttgart zu einer modernen Metropole entwickelt hat. Der Band versammelt die besten Bilder und Beiträge aus der prämierten Artikelserie „Stuttgart von oben“ der Stuttgarter Zeitung und der Stuttgarter Nachrichten.

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

»Aus der Luftbilder-Serie der StZ ist ein Buch geworden, und zwar ein sehr schönes … Auf 160 Seiten finden sich insgesamt 37 Geschichten und Luftbilder-Paare, dazu weitere historische Bilder. Es ist ein hochwertiges Buch geworden, in bester Druckqualität, schön anzufassen und durchzublättern.« (Stuttgarter Zeitung)

»Es gibt ja verschiedene „Must haves“, auch im Bereich der Literatur, auch im Bereich der Heimatliteratur. Dieses Buch wird sicher für viele Stuttgarter künftig dazu gehören.« (Stuttgart-blog)

»Blättert man durch die Fotos, so begegnen einem die 1955 noch unübersehbaren Kriegsschäden und bei denen von 2017 fallen einem einerseits die Begriffe „Flächenfraß und Versiegelung“ ebenso ein, wie andererseits die Folgen für das Stadtbild unübersehbar sind, die sich mit dem Begriff „autogerechte Stadt“ verbinden.« (Informationsmittel für Bibliotheken)

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

Die Stuttgarter Nachrichten und die Stuttgarter Zeitung haben den »historischen Schatz« von mehr als 1.000 Aufnahmen aus dem Jahr 1955 gehoben und in einer Artikelserie diese in ausgewählten Stadtbereichen Luftbildern des Stadtmessungsamtes von 2015 gegenübergestellt sowie beschrieben, was sich dort innerhalb von 60 Jahren verändert hat. Daraus entstand dieser Wunderschöne Bildband – nun mit aktuelleren Luftbildern aus dem Jahr 2017.

Dutzende Autoren der beiden führenden Zeitungen Stuttgarts recherchierten die Geschichten hinter den Bildern: Warum der Eckensee einst rund war, wie das Daimlerstadion umgebaut wurde, wie viele Äcker für Hafen und Flughafen weichen mussten. Anwohner berichten, wie sich die Kirchheimer Straße in Sillenbuch verwandelt hat, warum der Asemwald liebenswürdig war und ist und wie es war, als auf einer Stammheimer Wiese das berüchtigte Gefängnis entstand. Diese und viele weitere Geschichten enthält dieser Band; insgesamt 37 spannende Vergleiche zwischen einst und jetzt. Es gibt unendlich viel zu entdecken. Man sieht auf den Luftbildern, wie stark Stuttgart nach dem Krieg zugebaut wurde. Wie würde so ein Band wohl in sechzig Jahren aussehen?

Dieser Wunderschöne Bildband ist ein toller Augenschmaus – nicht nur Stuttgarter und Zugereiste.

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00

Keine Buchbesprechung mehr verpassen.