Ralph Gibson · Nude

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-8365-6888-3
Erscheinungsdatum
20. März 2018
Format
Hardcover
Abmessungen
24,1 x 3,3 x 32,3 cm
Anzahl Seiten
352
Preis
€ 40,00

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

Meisterfotograf Ralph Gibson präsentiert eine exquisite Sammlung seiner besten Aktaufnahmen. Geheimnisvoll, emotional, sorgfältig komponiert und voll subtiler Provokationen, erweisen Gibsons traumartige Bilder historischen Größen wie Man Ray oder Edward Weston die Reverenz. Der Band wird ergänzt durch ein ausführliches Interview, das der Maler Eric Fischl mit dem Fotografen führte.

Aktfotografie macht nur einen Teil seines Werkes aus, doch der weibliche Körper ist ein bevorzugtes Motiv des New Yorker Meisterfotografen Ralph Gibson. „Die menschliche, insbesondere die weibliche Figur ist vor allen anderen das älteste Thema der Kunstgeschichte. Es steckt einfach so viel darin. Ich wollte mit diesem Buch zeigen, wie vielfältig man damit umgehen kann, man stößt praktisch an keine Grenzen“, so Gibson. Traumartig und surreal sind gerne gebrauchte Begriffe, wenn es darum geht, seine Bildsprache zu beschreiben. Selten sieht man einen Ganzkörperakt; durch subtil gewählte Ausschnitte und ein sorgfältig komponiertes Spiel von Licht und Schatten gewinnen seine Bilder Tiefe und ihre charakteristische, mitunter geheimnisvolle Anmutung: „Ich möchte, dass meine Bilder nicht ereignisreich sind, sondern alles offenlassen.“

Als im Format verkleinerte und aktualisierte Neuauflage von TASCHENs vergriffener Collector’s Edition präsentiert Nude Gibsons eleganteste Akte, Bilder von luzider Erotik, die Größen wie Man Ray oder Edward Weston Reverenz erweisen. Ergänzt wird der Band durch ein ausführliches Interview, das der Maler Eric Fischl mit Gibson führte.

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

Dieser Wunderschöne Bildband zeigt eine exquisite Sammlung von Aktaufnahmen des Meisterfotografen Ralph Gibson. Er sagte einmal: „Ich liebe es, Frauen zu fotografieren – die Form des weiblichen Körpers ist einfach perfekt!“ Die Meisterwerke werden von einem ausführlichen Interview von Eric Fischl ergänzt. Auffallend anschaulich, sorgfältig komponiert und mit subtilen Provokationen angereichert, erweisen Gibsons mysteriöse, traumartige Bilder Größen wie Man Ray und Edward Weston ihre Anerkennung und erweitern gleichzeitig die Grenzen der Fotografie.

Ralph Gibson (Jahrgang 1939) war als Schüler Statist in Filmen von Alfred Hitchcock und Nicholas Ray. Er kam über den Militärdienst bei der amerikanischen Marine zur Fotografie, als er die Naval School of Photography in Pensacola besuchte. Er studierte von 1956-1962 am San Francisco Art Institute Fotografie und wurde Assistent von Dorothea Lange. 1969 zog Gibson von der Westküste nach New York. Hier arbeitete er zusammen mit Robert Frank an dem Film Me and my Brother. Im gleichen Jahr gründete er – gemeinsam mit befreundeten Fotografen – seinen eigenen Verlag Lustrum Press, weil keines der etablierten Verlagshäuser die Arbeiten veröffentlichen wollte. (Siehe Wikipedia)

Ralph Gibson schreibt im Nachwort: „Ein Fotograf hat mal gesagt, die Schönheit der Frauen sei unendlich. Vielleicht habe ich das selbst gesagt. Immerhin scheint die Kunstgeschichte den Satz zu bewahrheiten. Die Venus von Willendorf soll aus der Zeit um 25.000 vor Christus stammen. Ich fotografiere Frauen wahnsinnig gern, weil die Gestalt des weiblichen Körpers absolut vollkommen ist.“

Dieser einzigartige Fotograf hat die Früchte von mehr als 40 Jahren Arbeit nun in einem Buch für Liebhaber gesammelt … ein wunderschönes, beeindruckendes Werk. Wer erotische Fotografie liebt, für den ist dieser Wunderschöne Bildband eine Augenweide. Sinnlich-schöne Aufnahmen des weiblichen Körpers, meist in schwarz-weiß und immer frei von Vulgärem oder Obszönen, einfach eine Huldigung an die weibliche Schönheit. Ralph Gibson versteht immer wieder neu das Spiel von Licht und Schatten auf nackter Haut.

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00

Keine Buchbesprechung mehr verpassen.