Miniatur Affäre

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-95462-517-8
Erscheinungsdatum
5. Mai 2015
Mitwirkende
Sprache(n)
Format
Gebunden
Abmessungen
19,7 x 1,7 x 27,9 cm
Anzahl Seiten
96
Preis
€ 24,95

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Die neuesten Buchbesprechungen

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

Kleine Models – große Kunst!

Die Rutsche hinab in den kleinen See im Bauchnabel, Beachvolleyball auf einer anmutigen Körperlandschaft, in schwindelerregender Höhe auf dem Schaukelbrett am Phallus, eine Bootsfahrt im Meerbusen … »Miniatur Affäre« ist eine erotische Entdeckungsreise des menschlichen Körpers, den Pia Raap stilvoll und kreativ mit ihren kleinen AKTeuren in Szene setzt und so einen außergewöhnlichen, sinnlichen Bildband geschaffen hat. Die immer wieder auch humorvolle Fotografie lädt dabei nicht nur zum Schmunzeln ein, sondern beflügelt darüber hinaus die Phantasie der Betrachter auf vielerlei Weise.

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

»Nicht nur die Motive in Pias Aktshootings sind ungewöhnlich. Ebenso außergewöhnlich ist ihr eigener fotografischer Werdegang.« (Florian Sturm, camerawoman, Winterausgabe 2015)

»Pia Raap lässt ungewöhnliche Perspektiven entstehen, wenn kleine und große Welt zusammentreffen.« (ZDF Drehscheibe, 20. April 2015)

»Mit dieser Art der Fotografie ist Miniatur Affäre von Pia Raap ein gelungenes Beispiel für intelligente, erotische Aktfotografie, die nicht von der Provokation lebt, sondern von der Sinnlichkeit, dem Angedeuteten, dem meist Nichtgezeigten.« (Gerhard Luhofer, www.radiergummi.wordpress.com, 13. Augiust 2015)

»Klasse Idee – hohe Kunst! Die Welt der Miniaturlandschaften aus anderer Sicht und kombiniert mit Aktfotografie. Auch eine ideale Geschenkmöglichkeit für Modellbauer und Modelleisenbahner.« (Patrick Steinmetz, www.dunkel-zonen.de)

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

Ich habe mich einige Zeit dagegen gesträubt, Bildbände mit erotischen Darstellungen hier zu besprechen. Aber warum eigentlich? habe ich mich in den letzten Tagen gefragt. Erotik gehört zum Leben wie vieles andere, dass in Bildbänden  dargestellt wird. Und nun habe ich schon vor einiger Zeit vom Mitteldeutschen Verlag dieses Bändchen erhalten. Es gibt ja im Leben deutlich Unangenehmeres, als das Durchblättern eines Buches mit Aktfotografien. Und dieser Band ist zudem noch witzig gemacht.

Die Fotografin Pia Raap verwendet Miniatur Modelle, die sie die „kleinen Hosenscheißer“ nennt: ca. 2 cm großen Plastikfiguren, die mit Sekundenkleber in und auf den Körperlandschaften ihrer Modelle drapiert werden. Da sehen wir dann eine Brücke zwischen den Brüsten, eine Wäscheleine unweit des Venushügels, ein Rollstuhlfahrer auf einer Brustwarze, eine Schafherde über einem Po-Backen, Skifahrer über dem verschneiten Gesicht, Mönche, die über die Brustlandschaft spazieren, Golfspieler um den Bauchnabel, jemand schaukelt am Penis und vieles anderes witzig-frivole.

Sehr filigran und überhaupt nicht vulgär gemacht, mit Liebe zum Detail. Mit dieser Art der Fotografie ist Miniatur Affäre von Pia Raap ein gelungenes Beispiel für intelligente, erotische Aktfotografie, die nicht von der Provokation lebt, sondern von der Sinnlichkeit, dem Angedeuteten, dem nicht Gezeigten. Ein Wunderschöner Bildband nicht nur zum Verschenken.

Und dies wird nicht der letzte Bildband aus dem Bereich Erotik und Aktfotografie sein. Schon in wenigen Tagen…

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00