Libre DHC / ART

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-7774-3194-9
Erscheinungsdatum
1. September 2018
Sprache(n)
Format
Hardcover
Abbildungen
238 Abbildungen
Abmessungen
27,4 x 4,3 x 30,2 cm
Anzahl Seiten
300
Preis
€ 45,00

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

LIBRE DHC/ART gibt die Geschichte einer unvergleichlichen Stiftung für zeitgenössische Kunst wieder. An ihrem Standort in der Weltstadt Montreal engagiert sich DHC/ART – wie auch dieser Katalog – für die Ermöglichung intensiver Erfahrungen mit zeitgenössischer Kunst und verfolgt das Ziel, dem Publikum einen vielfältigen Zugang zu vermitteln. Das von der Kritik hochgelobte Ausstellungsprogramm präsentiert namhafte internationale Künstler wie Christian Marclay, Joan Jonas und Yinka Shonibare.

Der Band verfolgt die Entwicklung von DHC/ART seit der Gründung durch Phoebe Greenberg im Jahr 2007. Anhand der Geschichte der Stiftung werden in kritischen Betrachtungen umfassendere Fragestellungen erörtert, etwa zum Potenzial innovativer Institutionsmodelle, auch zukünftig verschiedene Publikumskreise für zeitgenössische Kunst zu gewinnen. Aufsätze von Sarah Thornton und Jan Verwoert werden ergänzt durch eine Darstellung der Kunstvermittlung am DHC/ART im Sinne einer kritischen Pädagogik. Abgerundet wird die Publikation durch einen Fragebogen zum praktischen Einsatz von Ausstellungsfotografie sowie durch Beiträge von Simon Starling, Barbara Clausen, JiaJia Fei, Brian Droitcour, Vincent Bonin und Richard-Max Tremblay.

Mit Arbeiten von Marc Quinn, Sophie Calle, Christian Marclay, Michal Rovner, Eija-Liisa Ahtila, Jenny Holzer, Ceal Floyer, Jake and Dinos Chapman, Richard Mosse, Yinka Shonibare MBE, Joan Jonas, Wim Delvoye, Ed Atkins, Bill Viola und anderen

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

DHC / ART ist eine Stiftung in Quebec, die sich der Präsentation zeitgenössischer Kunst in Montreal widmet. Die Ausstellungen finden in einer Galerie statt, die Dank der Unterstützung der Stiftung kostenlos ist. Die Stiftung wurde 2007 von Phoebe Greenberg ausschließlich mit privaten Mitteln gegründet. Die Galerie wurde in der Altstadt von Montreal eingerichtet und verfügt über vier Etagen.

Dieser Wunderschöne Bildband ist eine Sammlung von Retrospektiven der Ausstellungen, die seit der Gründung 2007 bis März 2018 von der Stiftung ausgerichtet wurden. Dies sind die Ausstellungen im Einzelnen:

  • 05.10.2007 bis 06.01.2008 Marc Quinn
  • 22.02.2008 bis 25.05.2008 »Re-enactments« Nancy Davenport, Stan Douglas, Harun Farocki, Ann Lislegaard,  Paul Pfeiffer und Kerry Tribe
  • 04.07.2008 bis 19.10.2008 »Take Care of Yourself« Sophie Calle
  • 30.11.2008 bis 29.03.2009 »Replay« Christian Marclay
  • 21.05.2009 bis 27.09.2009 »Particles of Reality« Michael Rovner
  • 16.10.2009 bis 22.11.2009 »Living Time« Tehching Hsieh, Guido van der Werve
  • 29.01.2010 bis 09.05.2010 »Int. Stage-Day« Eija-Liisa Ahtila
  • 30.06.2010 bis 14.11.2010 Jenny Holzer
  • 16.02.2011 bis 16.05.2011 Ceal Floyer
  • 30.06.2011 bis 13.11.2011 John Currin
  • 30.06.2011 bis 13.11.2011 Berlinde De Bruyckere
  • 19.01.2012 bis 13.05.2012 »Chronicles of a Disappearance« Omer Fast, Teresa Margolles, Philippe Parreno. Taryn Simon and José Toirac
  • 14.06.2012 bis 18.11.2012 Ryoji Ikeda
  • 19.01.2013 bis 12.05.2013 »Animations« Thomas Demand
  • 21.06.2013 bis 24.11.2013 »Power Points« Cory Arcangel
  • 04.04.2014 bis 31.08.2014 »Come and See« Jake and Dino Chapman
  • 16.10.2014 bis 08.02.2015 »Surface Tension« Valérie Belin
  • 16.10.2014 bis 08.02.2015 »The Enclave« Richard Mosse
  • 29.042015 bis 20.09.2015 »Pièces résistance« Yinka Shonibare MBE
  • 07.11.2015 bis 13.03.2016 »Imagine Brazil«
  • 28.04.2016 bis 18.09.2016 »From Away« Joan Jones
  • 30.11.2016 bis 19.03.2017 Wim Delvoye
  • 20.04.2017 bis 03.09.2017 »Modern Piano« Ed Atkins
  • 05.10.2017 bis 11.03.2018 »L’OFFRE« Sonny Assu, Phil Collins, Dora Gracia, Simryn Gill, Felix Gonzalez-Torres, Emily Jacir, Sergej Jensen, Mike Kelley und Lee Mingwei
  • 25.10.2017 bis 11.03.2018 »Naissance á rebours« Bill Viola

Die verschiedensten Ausstellungen mit einer Vielzahl von Künstlern. Zu jeder einzelnen Ausstellungen gibt es jeweils etwa 8 bis 10 Bilder und eine kurze Erläuterung zur Ausstellung. Außerdem enthält das Buch mehrere Beiträge zu der DHC/ART-Stiftung und ihrer Weiterentwicklung. Im Anhang finden sich Kurzbiografien der Mitwirkenden dieses Buches und eine Liste aller dargestellten Werke. Ein Inhaltsverzeichnis hätte der Übersichtlichkeit dieses Bandes gut getan.

Ein Wunderschöner Bildband, der den künstlerischen Horizont erweitert.

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00

Keine Buchbesprechung mehr verpassen.