Fußballwappen

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-7307-0416-5
Erscheinungsdatum
15. November 2018
Mitwirkende
Sprache(n)
Format
Hardcover
Abbildungen
Über 1000 Abbildungen
Abmessungen
21,8 x 2,4 x 21,8 cm
Anzahl Seiten
214
Preis
€ 24,90

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

Die Wappen der großen Klubs

Erstaunlich, was in einem Vereinswappen alles drinsteckt. Hardy Grüne schält es heraus. Mit kurzen Texten und über 1000 Abbildungen erzählt er die Wappengeschichte von mehr als 120 Klubs: Wie sich die Identität eines Vereins in seinen Symbolen spiegelt, wie die Symbole und ihre Metamorphosen den Zeitgeist spiegeln und wie sich die Liebe der Fans an den Symbolen festmacht. Die Leser erwartet eine spannende und attraktive Reise durch die Welt der Fußballwappen, gespickt mit Anekdoten und manch überraschender Erkenntnis.

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

Wappen begleiten den Fußball seit seinen Anfängen. In der Vereins- und Lebenskultur des ausklingenden 19. Jahrhunderts wurde gar nicht die Frage gestellt, ob eine Gemeinschaft oder ein Verein ein verbindendes Emblem benötigt. Zumeist wurden schon auf der Gründungsversammlung die Vereinsfarben festgelegt, machte sich irgendjemand daran, ein Wappen zu entwerfen. Gab es jemanden mit künstlerischen Talent, fiel das Emblem ästhetisch ansprechend aus. War niemand Begabtes im Gründerkreis, gab es nüchtern-sachliche Wappen. Manchmal wurden landsmännische oder regionale Symbole übernommen, manchmal Sportgeräte aufgegriffen, oft schlicht mit den Buchstaben der Vereinsinitialen gearbeitet.

Getragen wurden diese Wappen vor allem als emaillierte Anstecknadeln, die zur Jahrhundertwende bereits weit verbreitet waren. In der Anschaffung recht teuer, stellten Sie einen exklusiven »Fanartikel« dar, der am Revers des Anzugs befestigt wurde. Auch Wimpel wurden angeschafft, während die Frage, wie das Emblem auf die Spielerhemden kommen sollte, schwieriger zu lösen war. Aufwendig gestickte Wappen waren für die Clubs oft nicht zu finanzieren, zumal man so etwas wie »Trikotsätze« noch nicht kannte.

Dieser Wunderschöne Bildband zeigt Wappen von mehr als 120 Klubs, nicht nur aus der Bundesliga und niedrigeren Ligen, sondern auch von einigen Clubs aus den europäischen Ligen und aus Amerika, Afrika und Asien. Bei den meisten Clubs werden mehrere Wappen gezeigt, sodass man deren historische Entwicklung nachvollziehen kann. So finden sich bein VfB Stuttgart 8 verschiedene Versionen, bei Bayern München 14, beim RB Leipzig nur 2, bei Hannover 96 und dem MSV Duisburg immerhin 16. So werden hier insgesamt 1.000 Wappen dargestellt und erläutert.

Interessant für jeden Fußball-Fan, den nicht nur sein Verein und das Tagesgeschäft interessiert, sondern auch die Geschichte und die Traditionen dieses Sports.

 

 

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00

Keine Buchbesprechung mehr verpassen.