Fashion Designers A–Z

Die wichtigsten Fashion Designer des 20. und 21. Jahrhunderts

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-8365-6557-8
Erscheinungsdatum
11. April 2018
Format
Hardcover, in Leinen gebunden, mit zweifarbiger Siebdruckillustration und Banderole
Abmessungen
17,8 x 4,4 x 24,8 cm
Anzahl Seiten
592
Preis
€ 30,00

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Die neuesten Buchbesprechungen

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

Von Azzedine AlaïaCristóbal Balenciaga und Coco Chanel bis hin zu Alexander McQueenYves Saint Laurent und Vivienne Westwood stellt diese neue Ausgabe von Fashion Designers A–Z anhand von über 500 Kleidungsstücken aus der ständigen Sammlung des Museums im New Yorker Fashion Institute of Technology (FIT) die bedeutendsten Modeschöpferinnen und Modeschöpfer der letzten 100 Jahre vor. Ein Jahrhundert fantastischer Mode, zusammengestellt von Museumschefin Valerie Steele.

Diese aktualisierte und erschwingliche Neuausgabe des Buches enthält Fotografien von über 500 Kleidungsstücken, ausgesucht aus der Dauerausstellung des Museums. Vom exquisit bestickten, samtenen Abendkleid bis zu minimalistischem Schick im Stile Mondrians wurden die einzelnen Stücke nicht nur aufgrund ihrer Schönheit ausgewählt, sondern auch, weil sie als repräsentativ für die individuelle Handschrift des kreativen Kopfes dahinter gelten dürfen.

Texte der Kuratoren des Museums erläutern die Bedeutung der einzelnen Modeschöpfer für die Modegeschichte und die Besonderheiten der ausgewählten Kleidungsstücke. Einleitende Essays von Suzy Menkes und Museumsdirektorin Valerie Steele geben im Kontext der Modeforschung und -musealisierung einen Überblick über die Geschichte des Museums im Fashion Institute of Technology.

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

»A wonderful consideration of both the Fashion Institute of Technology and its most precious and influential pieces, presented in a clever A to Z format which guides readers from one designer to the next…« (AnOther Magazine, London)

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

Dieser Wunderschöne Bildband ist ein Ritt durch die Geschichte der Mode der letzten 100 Jahre. Und das anhand von fast 100 Modeschöpfern.

New York City und vor allem Manhattan zählen – neben Paris, London und Mailand – zu den größten und bekanntesten Modemetropolen der Welt. So hat New York einen der größten Einflüsse auf die Modewelt und viele Menschen besuchen die City jedes Jahr für große Modeevents wie die Fashionweek oder aber auch um sich beim Shopping inspirieren zu lassen. Ein guter Ort, der einen sehr tiefen Einblick in die Modewelt gibt, ist das Museum an dem „Fashion Institute of Technology“ (FIT). Es beschäftigt sich ausschließlich mit den Themen Kleidung, Textilien, Schuhe und Accessoires. Es gibt Ausstellungen aus der Vergangenheit, sogar zurück bis ins 18. Jahrhundert. Auch werden Modestücke aus der Gegenwart und manchmal auch der Zukunft präsentiert. Die Hauptausstellung umfasst eine Sammlung von mehr als 50.000 Stücken von Designern wie Chanel, Dior, Balenciaga und vielen anderen. Insgesamt umfasst das Museum 3 Etagen mit Ausstellungsstücken von bereits bekannten Designern, aber auch von Studenten der Fakultät oder auch anderen brandneuen Designern. Es ist ein wunderbarer Ort die neuste Mode noch vor allen anderen zu entdecken.

Die Autorin Valerie Steele ist Direktorin dieses Museums und die Abbildungen sind alles Ausstellungsstücke daraus. Unter den Mode Designern sind viele mit (mir) bekannten Namen wie Giorgio Armani, Burberry, Pierre Cardin, Chanel, Christian Dior, Dolce & Gabbana, Jean Paul Gaultier, Gucci, Donna Karan, Calvin Klein, Christian Lacroix, Karl Lagerfeld, Ralph Lauren, Stella McCartney, Issey Miyake, Prada, Paco Rabanne, Yves Saint Laurent, Valentino, Versace, Diane von Furstenberg und Vivienne Westwood, aber auch zahlreiche (für mich Modelaie) unbekannten Größen. Alle Protagonisten werden ausführlich vorgestellt und Beispiele ihres Schaffens gezeigt. Der Band beinhaltet eine Fülle an Kleidungsstücken aller Art, einschließlich Handtaschen, Schuhen und Schmuckstücken. Bei der Bekleidung handelt es sich bis auf wenige Ausnahme (natürlich) um Damenbekleidung.

Ein Wunderschöner Bildband der mich ein wenig schlauer gemacht hat bezüglich Mode Design. Hilfreich ist auch das Stichwortverzeichnis, was das Buch zu einem guten Nachschlagewerk macht. Allerdings sollte man diesen Band nicht unbedingt als Shoppingguide verwenden. Ich glaube, das könnte teuer werden. Aber empfehlenswert für jeden Modeinteressierten.

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00