Expanding Universe

Photographs from the Hubble Space Telescope

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-8365-4922-6
Erscheinungsdatum
1. Oktober 2018
Format
Hardcover mit Ausklappseiten, auf zwei verschiedenen Papiersorten gedruckt
Abmessungen
30,7 x 3,3 x 30,5 cm
Anzahl Seiten
250
Preis
€ 50,00

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Die neuesten Buchbesprechungen

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

Wirbelnde Spiralnebel, pumpende Pulsare, geheimnisvolle schwarze Löcher: Dieser Band präsentiert eine Auswahl der besten Bilder aus Hubbles 25-jähriger Mission im All, die viele Wunder unseres Sonnensytems und Milliarden Lichtjahre entfernter Galaxien sichtbar gemacht hat.

Spiralnebel wirbeln, Sonnen explodieren, Pulsare pumpen ihren kosmischen Beat, Schlangen aus heißem Gas knebeln blaue Riesen und schwarze Löcher gehen ihren dunklen Geschäften nach – das Weltall ist ein Ort voller fantastischer Spektakel. Um all diese Wunder nicht immer nur gefiltert durch den Nebel unserer Atmosphäre erforschen und bestaunen zu können, wuchtete am 24. April 1990 das Space Shuttle Discovery eine kosmische Sehhilfe ins All, die unser Verständnis des Universums nachhaltig veränderte: Das Hubble-Weltraumteleskop, eine Koproduktion der amerikanischen NASA mit der europäischen ESA, lieferte und liefert Bilder aus den unendlichen Weiten des Alls von bis dahin unbekannter Tiefenschärfe und war ein Augenöffner weit über die bloße Fachwelt hinaus. Hubble wurde ein Medienereignis und machte aus dem romantischen Sternenhimmel von einst eine psychedelische Farbexplosion von atemberaubender, magischer Anziehungskraft. In diesem Jahr feiert der „Rockstar der Astronomie“ (SPIEGEL online) seinen 25. Geburtstag, und TASCHEN lädt ein auf eine kosmische Reise zu den Traumzielen der Schöpfung.

Während Fotoexperte Owen Edwards sich in seinem Essay den Aufnahmen aus einer kunsthistorischen Perspektive widmet, setzt sich Zoltan Levay in einem Interview mit der wissenschaftlich-technischen Seite auseinander. Die Weltraum-Veteranen und führenden NASA-Mitarbeiter Charles F. Bolden, Jr. und John Mace Grunsfeld wiederum geben ihre persönliche Sicht auf Hubbles Vermächtnis und die Zukunft der Weltraumerkundung preis.

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

»…Unverschleiert durch die Erd-Atmosphäre zeigt es uns die Wunder des Universums. Ein Band mit spektakulären Fotos feiert das Jubiläum.« (Stern.de, Hamburg)

»…a special collection of images to give us some sense of place within the universe… Expanding Universe is a gorgeous volume. Each image is, in the original sense of the word, awesome. There are not many books that can leave you breathless, but this is certainly one of them.« (whatdigitalcamera.com)

»…a stunning 260-page compendium of visually and scientifically significant images.« (Good Magazine, New York)

»Just when you thought you’d seen the last coffee-table book on the Hubble Space Telescope, along comes another one… For those who think that the hard-copy book is dead, think again! It’s clear from the moment you open this book that it is something different: the quality of the dust jacket and the thickness of the cover board testify to that. The majority of the book is printed on smooth, glossy paper that really shows off the Hubble’s images, but the introductory and closing sections feature a parchment-like material that, while less good for imagery, gives a feeling (quite literally) of quality. Indeed, some of the spreads feel almost as expansive as the universe they depict: this is a large format book (approx. 30cm square), so when you open out the larger panoramic spreads you need a desk – or indeed coffee table – that’s almost four feet wide!« (Satellite Evolution Group, London)

»…With nearly 100 of the most iconic and mesmerizing images in Hubble’s vast archives, including four spectacular fold-out photos, Expanding Universe. Photographs from the Hubble Space Telescope is truly a celebration of Hubble’s success. The perfect present for astronomy, photography or art enthusiasts, this coffee-table book is not just a collection of exquisite photographs but a marker of how far we have come in understanding our place in a vast and magnificent universe.« (Physics World Magazine, London)

»An die Stelle der glatten ,Hightechästhetik‘, die in astronomischen Publikationen so verbreitet ist, trat die Anmutung eines klassischen Folianten. Hochglanzbilder von Galaxien und Nebeln sind von mattschwarzen Rändern umgeben, die die Kunst vor Fingerabdrücken schützen.« (Sky and Telescope)

»Hubble brachte uns das Universum vor die eigene Haustür.« (Neil deGrasse Tyson)

»…Der Band ist nahezu perfekt… Fast ein Wunderwerk ist die Herstellung… Manchmal besitzt eben auch ein Buch Magie.« (DLR Magazin, Köln)

»Betörende Fotos, die Sie veranlassen werden, Ihren Platz im Universum zu überdenken.« (buzzfeed.com)

»…truly extraordinary. If you love [Hubble] pictures, you need this book.« (Slate.com, New York)

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00

Keine Buchbesprechung mehr verpassen.