Art of Mopar – Legendäre Muscle Cars

Bibliografie

ISBN-Nummer
978-3-613-04069-4
Erscheinungsdatum
30. Januar 2018
Sprache(n)
Format
Hardcover
Abbildungen
161 Farbbilder
Abmessungen
25,6 x 2,5 x 31,2 cm
Anzahl Seiten
224
Preis
€ 49,90

Keinen Wunderschönen Bildband mehr verpassen

Suche nach Wunderschönen Bildbänden

Detailsuche unter "Alle Bildbände"

Die neuesten Buchbesprechungen

Einblicke in diesen Wunderschönen Bildband

Beschreibung des Verlages

Zu der Zeit, als die Muscle Car-Szene geradezu explodiert ist, ließ Chrysler seine beeindruckenden Mopar Cars von der Leine, die Dodges und Plymouths, welche die ganze Ära prägen sollten. Namen wie Charger, Road Runner, Super Bee, Cuda und Challenger drückten dieser Zeit ihren Stempel auf. Sie gehören zu den wertvollsten Sammlerwagen, die jemals von einem amerikanischen Autohersteller produziert worden sind. In diesem Band werden die Fahrzeuge mit einer Vielzahl hochwertigster Fotoportraits, die Tom Loeser in seiner unnachahmlichen Fototechnik geschaffen hat, geradezu zelebriert.

Über die Mitwirkenden

Über die Buchreihe

Über den Verlag

VIP-Meinung zu diesem Buch

Pressestimmen

Meine Gedanken zu diesem Wunderschönen Bildband

Jedes Auto hat eine Geschichte. Große Automobile haben große Geschichten zu erzählen: von früheren Besitzern, oder von jemandem, der sie berühmt gemacht hat, oder von denen, die sie gebaut haben. Dieser Wunderschöne Bildband erzählt die Geschichten von fünfundzwanzig der unglaublichsten Dodge und Plymouth Performance Cars der Brother Collection. Diese Sammlung beinhaltet wirklich die Besten der Besten und der Fotograf Tom Loeser setzte all seine Fähigkeiten an der Kamera ein, um ihre eindrucksvolle Schönheit festzuhalten und sie wie Kunstwerke aussehen zu lassen.

Ab Mitte der 1960er Jahre, als die Muscle-Car Szene in den Vereinigten Staaten geradezu explodierte, ließ die Chrysler Corporation ihre leistungsstarken Boliden, später unter dem zusammen fassenden Begriff Mopar Cars von der Leine. Dabei wurde Mopar ursprünglich aus den Begriffen Motor und Parts zusammen gesetzt. Die Dodges und Plymouths aus den Chrysler-Autoschmieden mit ihren bis zu 7-Liter-Hubraum großen Hemi V 8 Motoren, sollten die ganze Ära prägen. Mit Modell-Namen wie Charger, Road Runner, Super Bee, ‚Cuda und Challenger drückte Chrysler dieser gewaltigen Auto-Generation vor der ersten Ölkrise ihren Stempel auf.

Das Buch kommt im großen Querformat daher und macht optisch schon beim Titel einen guten Eindruck. Der Titel Art of Mopar ist dabei Programm und man sollte sich auf eine kunstvolle Darstellung der Muscle Cars gefasst machen. Die Bilder beschränken sich dabei  nicht auf die wunderschönen, langgezogenen Karosserien, sondern zeigen auch den Innenraum, das Cockpit, den Motorraum, die Sitze, verschiedene Spoiler, hier und da aber auch die zeitgenössischen Werbeplakaten und Anzeigen für die Fahrzeuge. Die Texte dazu liefern zu jedem Modelle umfassende Infos, die durch die Erinnerungen von direkt Beteiligten lebhaft werden und dazu eine hohe Authentizität besitzen. Die zeitgenössischen Bericht der Presse liefern dazu noch die erreichte Fahrleistung und auch die Eindrücke der Tester wieder. So kommt auch hier das ein oder andere passende Zitat zum Vorschein.

Ein Wunderschöner Bildband, für jeden Freund ungewöhnlicher amerikanischer Autos der 1950er und 1960er Jahre ein Genuss.

Diese Wunderschönen Bildbände könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Detailsuche

Verlage
Mitwirkende
Sprache
Buchreihe
Themen
Preisbereich
€ 0,00€ 250,00